Loading
Oct 29, 2017

ANGELS FOR LADIES VOL. 8

AND THE WINNER IS: Franziska Ullrich Ophthorobotics AG

Wo früher in Gossau eine Bettenfabrik stand, ist heute das Raiffeisen Unternehmerzentrum (RUZ) zu finden. Dort wagten es vier Jungunternehmerinnen im Rahmen unserer Angels for Ladies Live Pitches vor die Jury und unter die Augen zahlreicher Unternehmer und potenziellen Investoren.
Aus 17 eingereichten Business Cases schafften es deren vier an den Event.
In nur fünf Minuten seinen Business-Case zu erklären würde so manch gestandenem Unternehmer schwer fallen. Doch die vier Jungunternehmerinnen im Alter zwischen 26 und 57 Jahren schlugen sich mehr als gut.
Nach eingehender Beratung der Jury stand jedoch schnell fest, dass der Med-Tech-Case von „Ophthorobotics“ vertreten durch Dr. Franziska Ullrich hervor stach. Unsere erfahrene Jury ist zwar der Meinung, dass nicht nur die am Pitch geforderten 2,7 Millionen Franken Startinvestitionen für den Prototypen nötig sind, sondern erfahrungsgemäss 20 – 30 Millionen Franken aufgebracht werden müssen, bis der medizinische Roboter für Augeninjektionen marktreif ist – nichtsdestotrotz glauben wir an die Vision der Jungunternehmerin. Angels for Ladies wird Franziska Ullrich und ihre Mitgründer nun an Investoren aus dem Med-Tech-Bereich und somit in unser Netzwerk weiter reichen. Hoffen wir mal, dass diese der brillianten Business-Idee tatsächlich Flügel verleihen können.

Die Jury nimmt übrigens laufend Bewerbungen für die geplanten Veranstaltungen im 2018 entgegen: info@angelsforladies.ch.

DIE LINKS ZU ALL UNSEREN WUNDERBAREN KANDIDATINNEN:

www.ophthorobotics.com
www.artiazza.com
www.cervovolante.com
www.ayvadiva.com